Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie
Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie
 


Publikationen Dr. Kristina Geue

    2017


  1. Leuteritz K, Friedrich M, Nowe E, Sender A, Stöbel-Richter Y, Geue K (2017). Life situation and psychosocial care of adolescent and young adult (AYA) cancer patients - study protocol of a 12-month prospective longitudinal study. BMC Cancer, 17, 1-9.
     
  2. Geue K, Schmidt R, Sender A, Friedrich M (2017). Junge Erwachsene mit Krebs - Schmerzerleben und Lebenszufriedenheit. Schmerz, 31, 23-30.
     
  3. Mentschke L, Leuteritz K, Daneck L, Breuer N, Sender A, Friedrich M, Nowe E, Stöbel-Richter Y, Geue K (2017). Krebs oder Karriere? - Eine qualitative Untersuchung zur beruflichen Situation und Integration junger Erwachsener mit Krebs. Psychother Psychosom Med Psychol, 67, 76-82.
     
  4. Breuer N, Sender A, Daneck L, Mentschke L, Leuteritz K, Friedrich M, Nowe E, Stöbel-Richter Y, Geue K (2017). How do young adults with cancer perceive social support? A qualitative study. J Psychosoc Oncol, 35, 292-308.
     
  5. 2016


  6. Schmidt R, Richter D, Sender A, Geue K (2016). Motivations for having children after cancer - a systematic review of the literature. Eur J Cancer Care , 25(1), 6-17.
     
  7. Buske D, Sender A, Richter D, Brähler E, Geue K (2016). Patient-Physician Communication and Knowledge Regarding Fertility Issues from German Oncologists Perspective - a Quantitative Survey. J Cancer Educ, 31(1), 115-122.
     
  8. Richter D, Geue K, Sender A, Paasch U, Brähler E, Stöbel-Richter Y, Ernst J (2016). Medical consultations about fertility preservation with haematological patients of childbearing age: A qualitative study. Eur J Oncol Nurs, 21, 146-152.
     
  9. Geue K, Mehnert A, Leuteritz K (2016). Psychosoziale Lebenssituation und psychoonkologische Versorgung junger Erwachsener mit Krebs (AYA). FORUM, 31(4), 311-314.
     
  10. Geue K, Sowa E, Kuhnt S (2016). Körperliche Beschwerden und psychosoziale Folgen nach einer Zervixkarzinomerkrankung. Onkologe, 22(10), 780-784.
     
  11. Geue K, Leuteritz K, Sender A (2016). Krebs im jungen Erwachsenenalter - Adolescent and young adults (AYA) with cancer. In: Mehnert A, Koch U (Hrsg.), Handbuch Psychoonkologie. (S. 406-415), Göttingen: Hogrefe.
     
  12. Strauß B, Brähler E, Geue K (2016). Psychodiagnostik in der Psychotherapie - Eine Einführung. In: Geue K, Strauß B, Brähler E (Hrsg.)., Diagnostische Verfahren in der Psychotherapie. (S. 11-18), Göttingen: Hogrefe.
     
  13. Hautzinger M, Geue K (2016). ADS. Allgemeine Depressionsskala. In: Geue K, Strauß B, Brähler E (Hrsg.)., Diagnostische Verfahren in der Psychotherapie. (S. 33-35), Göttingen: Hogrefe.
     
  14. Hautzinger M, Geue K (2016). BDI II. Beck Depressions-Inventar - Revision. In: Geue K, Strauß B, Brähler E (Hrsg.)., Diagnostische Verfahren in der Psychotherapie. (S. 49-51), Göttingen: Hogrefe.
     
  15. Hautzinger M, Geue K (2016). DAS. Skala dysfunktionaler Einstellungen. In: Geue K, Strauß B, Brähler E (Hrsg.)., Diagnostische Verfahren in der Psychotherapie. (S. 113-115), Göttingen: Hogrefe.
     
  16. Pöhlmann K, Geue K (2016). AKV. Fragebogen zu körperbezogenen Ängsten, Kognitionen und Vermeidung. In: Geue K, Strauß B, Brähler E (Hrsg.)., Diagnostische Verfahren in der Psychotherapie. (S. 36-40), Göttingen: Hogrefe.
     
  17. Geue K, Strauß B, Brähler E (Hrsg) (2016). Diagnostische Verfahren in der Psychotherapie. 3. überarbeitete und erweiterte Auflage. Göttingen: Hogrefe.
     
  18. 2015


  19. Geue K, Schmidt R, Nielsen T, Hilgendorf I, Kropp P, Richter D, Sender A, Friedrich M, Brähler E, Stöbel-Richter Y (2015). Erweiterung des Leipziger Fragebogens zu Kinderwunschmotiven (LKM) für den Einsatz in der Onkologie - Testkonstruktion und psychometrische Überprüfung. Psychother Psych Med , 65(3-4), 119-125.
     
  20. Sender A, Leuteritz K, Forstmeyer D, Lordick F, Friedrich M, Nowe E, Stöbel-Richter Y, Geue K (2015). AYA-Studie Leipzig. "Ich bin doch noch so jung". FORUM, 30(4), 347-348.
     
  21. Götze H, Kuba K, Esser P, Richter D, Geue K, Brähler E, Köhler N (2015). Psychische und soziale Probleme im Verlauf einer hämatologischen Krebserkrankung. Journal Onkologie, 7, 465-470.
     
  22. Buske D, Sender A, Richter D, Brähler E, Geue K (2015). Die Thematisierung des Kinderwunsches und der Fertilität in der Hämato-Onkologie - eine qualitative Ärztebefragung. Psychother Psych Med , 65(9-10), 339-344.
     
  23. Fuhrmann K, Mehnert A, Geue K, Hinz A (2015). Fatigue in breast cancer patients: psychometric evaluation of the fatigue questionnaire EORTC QLQ-FA13. Breast Cancer, 22(6), 608-614.
     
  24. Geue K, Schmidt R, Sender A, Sauter S, Friedrich M (2015). Sexuality and romantic relationships in young adult cancer survivors: satisfaction and supportive care needs. Psychooncology, 24(11), 1368-1376.
     
  25. 2014


  26. Sowa E, Kuhnt S, Hinz A, Schröder C, Deutsch T, Geue K (2014). Postoperative Health-Related Quality of Life of Cervical Cancer Patients - A Comparison between the Wertheim-Meigs Operation and Total Mesometrial Resection (TMMR). Geburtshilfe Frauenheilk, 74(7), 670-676.
     
  27. Geue K, Richter R, Buttstädt M, Brähler E, Singer S (2014). Der Fragebogen zur sozialen Integration (FSI)- Psychometrische Testung und Akzeptanz bei Patienten mit hämatologischen Neoplasien. Z Psychosom Med Psychother, 60(1), 3-16.
     
  28. Geue K, Sender A, Schmidt R, Richter D, Hinz A, Schulte T, Brähler E, Stöbel-Richter Y (2014). Gender-specific quality of life after cancer in young adulthood: a comparison with the general population. Qual Life Res, 23(4), 1377-1386.
     
  29. Geue K, Richter D, Schmidt R, Sender A, Siedentopf F, Brähler E, Stöbel-Richter Y (2014). The desire for children and fertility issues among young german cancer survivors. J Adolesc Health, 54(5), 527-535.
     
  30. Leuteritz K, Sender A, Friedrich M, Nowe E, Stöbel-Richter Y, Geue K (2014). Studie: "Lebenszufriedenheit, Versorgungssituation und Unterstützungsbedarf von Krebspatienten im jungen Erwachsenenalter" - AYA LEIPZIG. Mitteilungsblatt der Saechsischen Krebsgesellschaft e.V., 3, 4.
     
  31. 2013


  32. Geue K, Richter R, Buttstädt M, Brähler E, Singer S (2013). An art therapy intervention for cancer patients in the ambulant aftercare - results from a non-randomised controlled study. Eur J Cancer Care (Engl), 22(3), 345-352.
     
  33. Singer S, Götze H, Buttstädt M, Ziegler C, Richter R, Brown A, Niederwieser D, Dorst J, Jäkel N, Geue K (2013). A non-randomised trial of an art therapy intervention for patients with haematological malignancies to support post-traumatic growth. J Health Psychol, 18(7), 939-949.
     
  34. Richter D, Geue K, Alexander H, Brähler E (2013). Kinderwunsch und Krebs - ist das möglich? In: Weis J, Brähler E (Hrsg.), Psychoonkologie in Forschung und Praxis. (S. 257-266), Stuttgart: Schattauer.
     
  35. 2012


  36. Geue K, Richter R, Buttstädt M, Brähler E, Boehler U, Singer S (2012). Art therapy in psycho-oncology - recruitment of participants and gender differences in usage. Support Care Cancer, 20(4), 679-686.
     
  37. Geue K, Sowa E, Singer S, Götze H, Kuhnt S (2012). Lebensqualität nach Zervixkarzinombehandlung. Therapie mittels totaler mesometrialer Resektion (TMMR) und therapeutischer Lymphonodektomie (tLNE). Gynäkologe, 45(11), 881-887.
     
  38. Geue K, Schmidt R, Richter D, Dorst J, Brähler E, Beutel ME, Stöbel-Richter Y (2012). Identifikation spezifischer Kinderwunschmotive von jungen Krebspatienten aus Sicht der Betroffenen und Professionellen. Onkologische Welt, 3(5), 226-230.
     
  39. Stöbel-Richter Y, Geue K, Borkenhagen A, Brähler E, Weidner K (2012). What do you know about Reproductive Medicine? - Results of a German Representative Survey. Plos One, 7(12), e50113.
     
  40. Richter D, Geue K, Gansera L, Brähler E (2012). Sexualität im Alter. In: Harth W, Brähler E, Schuppe H-C, Praxishandbuch Männergesundheit. Interdisziplinärer Beratungs- und Behandlungsleitfaden. (S. 271-276), Berlin: MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellsch.
     
  41. 2011


  42. Geue K, Götze H, Buttstädt M, Kleinert E, Singer S (2011). "Über mich und meine Krankheit" - die Gestaltung eines individuellen Buches im Rahmen einer kunstpädagogischen Intervention für Krebspatienten. Rehabilitation, 50(1), 57-62.
     
  43. Geue K, Richter D, Leuteritz K, Schröder C, Tavlaridou I, Beutel ME, Brähler E (2011). Die Fertilitätsberatung von onkologischen PatientInnen im jungen Erwachsenenalter. Eine Literaturübersicht. Verhaltenstherapie & Psychosoziale Praxis, 43(1), 47-53.
     
  44. Geue K, Richter D, Brähler E (2011). Kinderwunsch bei jungen onkologischen Patienten. Mitteilungsblatt der Sächsischen Krebsgesellschaft e. V., 1, 6-7.
     
  45. Geue K, Buttstädt M, Richter R, Böhler U, Singer S (2011). Eine kunstpädagogische Gruppenintervention in der ambulanten psychoonkologischen Versorgung. Psychother Psych Med, 61(3-4), 177-181.
     
  46. Richter D, Geue K, Matthes A, Berberich HJ, Alexander H, Strauß B, Brähler E (2011). [Fertility and Cancer - Outlining of the Issue.] Psychother Psych Med, 61(6), 246-253.
     
  47. Geue K, Buttstädt M, Singer S, Kleinert E, Richter R, Götze H, Böhler U, Becker C, Brähler E (2011). Die Bedeutung einer kunsttherapeutischen Intervention für onkologische Patienten aus Sicht der Teilnehmer, der Kursleitung und der Supervisorin. Forschende Komplementärmedizin, 18(3), 127-133.
     
  48. Geue K, Richter D, Leuteritz K, Schröder C, Tavlaridou I, Beutel ME, Brähler E, Stöbel-Richter Y (2011). Familienplanung junger onkologischer Patienten - Rolle im ärztlichen Gespräch. Psychotherapeut, 56(5), 371-378.
     
  49. Buttstädt M, Geue K, Götze H, Richter R, Singer S (2011). Am Anfang steht die Venus. Die Venus von Willendorf als Modell in der ersten Stunde des Leipziger Gestaltungskurses "mal meins" für Frauen und Männer mit Krebs. Musik-, Tanz- und Kunsttherapie, 22(1), 23-27.
     
  50. 2010


  51. Geue K, Götze H, Buttstädt M, Kleinert E, Richter D, Singer S (2010). An overview of art therapy interventions for cancer patients and the results of research. Complement Ther Med, 18(3), 160-170.
     
  52. Geue K, Götze H, Buttstädt M, Singer S (2010). "mal meins" - eine kunstpädagogische Intervention in der ambulanten Nachsorge hämato-onkologischer Patienten. Dtsch Z Onkol, 42(3), 112-116.
     
  53. Singer S, Götze H, Buttstädt M, Geue K, Momenghalibaf A, Böhler U (2010). The effects of an art education program on competencies, coping, and well-being in outpatients with cancer - Results of a prospective feasibility study. The Arts in Psychotherapy, 37(5), 363-369.
     
  54. 2009


  55. Götze H, Geue K, Buttstädt M, Singer S, Schwarz R (2009). Gestaltungskurs für Krebspatienten in der ambulanten Nachsorge. Psychische Belastung und Krankheitsverarbeitung der Teilnehmer. Forscf Komplementmed, 16(1), 28-33.
     
  56. 2008


  57. Buttstädt M, Götze H, Geue K, Singer S, Böhler, Schwarz R. „Mit dem Bleistift kämpfen“ – Die künstlerisch-praktische Krankheitsverarbeitung am Beispiel eines Mannes mit akuter myeloischer Leukämie. In: Thiery J, Beck-Sickinger A, Arendt T (Hrsg.), 7th Leipzig Research Festival for Life Sciences 2008. Abstract Book, 315.
     
  58. Götze H, Geue K, Buttstädt M, Schwarz R (2008). Kunstpädagogische Intervention bei Patienten mit hämatologischen Neoplasien in der ambulanten Nachsorge. In: Thiery J, Beck-Sickinger A, Arendt T (Hrsg.), 7th Leipzig Research Festival for Life Sciences 2008. Abstract Book, 243.
     
  59. Götze H, Buttstädt M, Geue K, Schwarz R (2008). Art therapy for cancer patients: Effects on psychological distress and quality of life. Psycho-Oncology, 17 (6), S266.
     
  60. 2007


  61. Götze H, Geue K, Buttstädt M, Singer S (2007). Gestaltungskurs für onkologische Patienten in der ambulanten Nachsorge – Erwartungen und Wirkungen aus der Sicht der Teilnehmer. Musik-, Tanz- und Kunsttherapie, 18 (1), 33-40.
     
  62. 2006


  63. Singer S, Götze H, Buttstädt M, Geue K, Spiehl S (2006). Systematic development of an art education program for outpatient cancer parents. Psycho-Oncology, 15, S413.
     
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen