Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie
Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie
 


Publikationen Dr. Diana Richter

    2018


  1. Richter D, Mehnert A, Schepper F, Leuteritz K, Park C, Ernst J (2018). Validation of the German version of the late adolescence and young adulthood survivorship-related quality of life measure (LAYA-SRQL). Health Qual Life Outcomes, 16(1), 26.
     
  2. 2016


  3. Schmidt R, Richter D, Sender A, Geue K (2016). Motivations for having children after cancer - a systematic review of the literature. Eur J Cancer Care , 25(1), 6-17.
     
  4. Buske D, Sender A, Richter D, Brähler E, Geue K (2016). Patient-Physician Communication and Knowledge Regarding Fertility Issues from German Oncologists Perspective - a Quantitative Survey. J Cancer Educ, 31(1), 115-122.
     
  5. Richter D, Geue K, Sender A, Paasch U, Brähler E, Stöbel-Richter Y, Ernst J (2016). Medical consultations about fertility preservation with haematological patients of childbearing age: A qualitative study. Eur J Oncol Nurs, 21, 146-152.
     
  6. 2015


  7. Geue K, Schmidt R, Nielsen T, Hilgendorf I, Kropp P, Richter D, Sender A, Friedrich M, Brähler E, Stöbel-Richter Y (2015). Erweiterung des Leipziger Fragebogens zu Kinderwunschmotiven (LKM) für den Einsatz in der Onkologie - Testkonstruktion und psychometrische Überprüfung. Psychother Psych Med , 65(3-4), 119-125.
     
  8. Richter D, Koehler M, Friedrich M, Hilgendorf I, Mehnert A, Weißflog G (2015). Psychosocial interventions for adolescents and young adult cancer patients: A systematic review and meta-analysis. Crit Rev Oncol Hematol, 95(3), 370-386.
     
  9. Götze H, Kuba K, Esser P, Richter D, Geue K, Brähler E, Köhler N (2015). Psychische und soziale Probleme im Verlauf einer hämatologischen Krebserkrankung. Journal Onkologie, 7, 465-470.
     
  10. Buske D, Sender A, Richter D, Brähler E, Geue K (2015). Die Thematisierung des Kinderwunsches und der Fertilität in der Hämato-Onkologie - eine qualitative Ärztebefragung. Psychother Psych Med , 65(9-10), 339-344.
     
  11. Richter D, Ernst J, Lehmann C, Koch U, Mehnert A, Friedrich M (2015). Communication Preferences in Young, Middle-Aged, and Elderly Cancer Patients. Oncol Res Treat, 38(11), 590-595.
     
  12. Richter D, Brähler E, Ernst J (Hrsg.) (2015). Diagnostische Verfahren für Beratung und Therapie von Paaren und Familien. Göttingen: Hogrefe.
     
  13. Richter D (2015). EPF - Einschätzung von Partnerschaft und Familie. In: Richter D, Brähler E, Ernst J (Hrsg.)., Diagnostische Verfahren für Beratung und Therapie von Paaren und Familien. (S. 141-146), Göttingen: Hogrefe.
     
  14. 2014


  15. Geue K, Sender A, Schmidt R, Richter D, Hinz A, Schulte T, Brähler E, Stöbel-Richter Y (2014). Gender-specific quality of life after cancer in young adulthood: a comparison with the general population. Qual Life Res, 23(4), 1377-1386.
     
  16. Geue K, Richter D, Schmidt R, Sender A, Siedentopf F, Brähler E, Stöbel-Richter Y (2014). The desire for children and fertility issues among young german cancer survivors. J Adolesc Health, 54(5), 527-535.
     
  17. Richter D, Brähler E, Strauß B (2014). Diagnostische Verfahren in der Sexualwissenschaft. Diagnostik für Klinik und Praxis – Band 7. Göttingen: Hogrefe.
     
  18. Richter D, Brähler E, Strauß B (2014). Diagnostische Verfahren in der Sexualwissenschaft - Eine Einführung. In: Richter D, Brähler E, Strauß B, Diagnostische Verfahren in der Sexualwissenschaft. (S. 7-9), Göttingen: Hogrefe.
     
  19. 2013


  20. Richter D, Geue K, Alexander H, Brähler E (2013). Kinderwunsch und Krebs - ist das möglich? In: Weis J, Brähler E (Hrsg.), Psychoonkologie in Forschung und Praxis. (S. 257-266), Stuttgart: Schattauer.
     
  21. Strauß B, Richter D, Brähler E (2013). Diagnostik sexueller Störungen. In: Briken P, Berner M, Praxisbuch Sexuelle Störungen. Sexuelle Gesundheit, Sexualmedizin, Psychotherapie sexueller Störungen. (S. 92-100), Stuttgart: Georg Thieme Verlag KG.
     
  22. 2012


  23. Richter D, Spangenberg L, Matthes A, Brähler E, Strauß B (2012). Standardisierte Verfahren in der empirischen Sexualforschung - Ein Update. Zeitschrift für Sexualforschung, 25(2), 93-130.
     
  24. Geue K, Schmidt R, Richter D, Dorst J, Brähler E, Beutel ME, Stöbel-Richter Y (2012). Identifikation spezifischer Kinderwunschmotive von jungen Krebspatienten aus Sicht der Betroffenen und Professionellen. Onkologische Welt, 3(5), 226-230.
     
  25. Richter D, Geue K, Gansera L, Brähler E (2012). Sexualität im Alter. In: Harth W, Brähler E, Schuppe H-C, Praxishandbuch Männergesundheit. Interdisziplinärer Beratungs- und Behandlungsleitfaden. (S. 271-276), Berlin: MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellsch.
     
  26. 2011


  27. Ernst J, Richter D, Schmidt R, Baum C, Brähler E (2011). Krebskranke Eltern mit minderjährigen Kindern. Auswirkungen auf die psychische Gesundheit der Familie. FORUM, 26(1), 35-38.
     
  28. Ernst J, Richter D, Frisman A, Schmidt R, Brähler E (2011). Elternschaft und Krebs. Befunde und Forschungsperspektiven. Familiendynamik, 36(1), 44-51.
     
  29. Ernst J, Richter D, Dorst J, Schmidt R, Brähler E (2011). Lebensqualität krebskranker Eltern mit minderjährigen Kindern. Problemaufriss. Onkologische Welt, 2(1), 34-36.
     
  30. Geue K, Richter D, Leuteritz K, Schröder C, Tavlaridou I, Beutel ME, Brähler E (2011). Die Fertilitätsberatung von onkologischen PatientInnen im jungen Erwachsenenalter. Eine Literaturübersicht. Verhaltenstherapie & Psychosoziale Praxis, 43(1), 47-53.
     
  31. Ernst J, Richter D, Leuteritz K, Kleinert E, Schmidt R, Brähler E (2011). Psychische Belastungen krebskranker Eltern mit minderjährigen Kindern. Verhaltenstherapie & Psychosoziale Praxis, 43(1), 55-62.
     
  32. Geue K, Richter D, Brähler E (2011). Kinderwunsch bei jungen onkologischen Patienten. Mitteilungsblatt der Sächsischen Krebsgesellschaft e. V., 1, 6-7.
     
  33. Richter D, Geue K, Matthes A, Berberich HJ, Alexander H, Strauß B, Brähler E (2011). [Fertility and Cancer - Outlining of the Issue.] Psychother Psych Med, 61(6), 246-253.
     
  34. Geue K, Richter D, Leuteritz K, Schröder C, Tavlaridou I, Beutel ME, Brähler E, Stöbel-Richter Y (2011). Familienplanung junger onkologischer Patienten - Rolle im ärztlichen Gespräch. Psychotherapeut, 56(5), 371-378.
     
  35. 2010


  36. Richter D, Götze H, Schmidt C, Brähler E (2010). Einfluss der Elternschaft auf eine Krebserkrankung - Sind diese Patienten psychisch belasteter? Mitteilungsblatt der Sächsischen Krebsgesellschaft e.V., 14, 20-22.
     
  37. Geue K, Götze H, Buttstädt M, Kleinert E, Richter D, Singer S (2010). An overview of art therapy interventions for cancer patients and the results of research. Complement Ther Med, 18(3), 160-170.
     
  38. Richter D, Michel M, Holze S, Gansera L, Stolzenburg J-U (2010). Prostatakrebs - Ein Patienten-Heft in Leichter Sprache. Broschürenreihe der Sächsischen Krebsgesellschaft e. V., 17, 1-34.
     
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen